Tipps & Tricks zum Verkauf von Kunst

Ein Service für Künstler unserer Kunst Arbeitsgemeinschaft

Tipps & Tricks zum Verkauf von Kunst header image 1

(Wann) ist mein Kunstwerk 60 EUR oder 249.000 EUR wert?

9. Februar 2017 von Matthias Klopp · Bekanntheit / Reputation, PR / Pressearbeit, Präsentation, Preis / Wert, Verkaufen

Stell Dir vor, Du bist im Oktober in New York. An einem Sonntag gehst Du am Central Park vorbei und entdeckst einen kleinen Verkaufstand, an dem ein älterer Herr mit Sonnenbrille und Baseballmütze Kunstwerke der „SPRAY ART“ auf kleinen weißen ungerahmten Leinwänden anbietet. Für $60 pro Stück.

Wieviele Leinwände hättest Du wohl gekauft?

Eins kann ich Dir schon jetzt verraten: Du hättest den kompletten Stand leer kaufen sollen.

[Weiterlesen →]

→ Keine KommentareTags:

Wie bin ich immer per E-mail erreichbar? 4 Lösungen

27. Januar 2017 von Matthias Klopp · Organisation, Verkaufen

Anleitung für den professionellen Draht zu Deinem Online-Käufer via E-mail

Wer seine Kunst über das Internet verkaufen will, der kommt an der Kommunikation mit Kunden via E-mail kaum herum. Es so zu organisieren, dass Du im Prinzip jederzeit per E-mail erreichbar bist, ist für einen Künstler gar nicht so leicht.

Doch es gibt mehrere Lösungen für dieses Problem.

[Weiterlesen →]

→ Keine KommentareTags:

Inspirationen sind überall: Augen auf im Alltag

21. Dezember 2016 von Matthias Klopp · Kreativität

 

Der Stierkopf aus einem alten Fahrradlenker und einem alten Fahrradsattel von Picasso ist weltberühmt (hier ist der Stier zu sehen und dort wird auch beschrieben, wie Picasso auf die Idee kam). Ein weltberühmtes Kunstwerk aus Alltagsgegenständen, besser gesagt: Aus Schrott. Picasso selbst sagte dazu einmal in einem Interview, dass er in einem Haufen von Gegenständen einen alten Fahrradsattel direkt neben einem rostigen Lenker fand:

„In einem Blitz verband sich beides in meinem Kopf. Die Idee des Stierkopfs kam zu mir, bevor ich überhaupt denken konnte.“

[Weiterlesen →]

→ Keine KommentareTags:

Scheckbetrug mit viel zu hohen Summen beim Kunstkauf

27. November 2016 von Matthias Klopp · Finanzierung / Geld, Rechtliches, Verkaufen

scheckbetrug_500px_2Gerade hat uns ein Mitglied freundlicherweise auf eine Betrugsmasche mit ungedeckten Schecks aufmerksam gemacht, die jetzt gerade wohl auch im deutschen Online-Kunstmarkt umgeht.

[Weiterlesen →]

→ Keine KommentareTags:

Was ist mit Steuern, Gewerbeanmeldung & Co., wenn ich meine Kunst verkaufe?

22. November 2016 von Matthias Klopp · Rechtliches

steuern-und-behoerden_500px

Das erste eigene Kunstwerk zu verkaufen ist für den Künstler ein freudiges Ereignis und meistens – trotz möglichem Trennungschmerz vom Kunstwerk – mit wohlverdientem Stolz verbunden. Neben dem guten Gefühl, mit der eigenen Kunst Geld verdient zu haben, tauchen aber auch schnell einige Fragen auf, die weniger Freude verbreiten:

Muss ich als Künstler ein Gewerbe anmelden, wenn ich anfange, meine Kunst zu verkaufen?

Was ist mit Steuern?

Muss ich das dem Finanzamt melden?

Muss ich Umsatzsteuer nehmen?

[Weiterlesen →]

→ Keine KommentareTags:

Ein echter Druntergucker: Unter Katzen – also Katzen von unten

14. Oktober 2016 von Matthias Klopp · Bekanntheit / Reputation, Kreativität, PR / Pressearbeit, Werbung

katze-22_burba_500px

© Andrius Burba

Es ist eine von diesen Ideen, die Du siehst und dann denkst: Faszinierend und faszinierend simpel die Idee. Darauf hätte ich doch auch selbst kommen können:

[Weiterlesen →]

→ Keine KommentareTags:

„Ich bewundere meine Arbeit unglaublich“
– Interviews mit Georg Baselitz

10. Juli 2016 von Matthias Klopp · Bekanntheit / Reputation, Interviews, Preis / Wert, Verkaufen, Werbung

Georg Baselitz ist einer der berühmtesten und teuersten Maler der Welt und leidet ganz offensichtlich nicht unter mangelndem Selbstbewußtsein.

Aus der Sicht eines Künstlers, der berühmt und erfolgreich sein will, scheint er so einiges richtig gemacht zu haben.

„Man kann Kunst nicht machen und auch nicht vertreten, wenn man leise hinterher geht, sondern das geht nur mit Angeberei, mit großen Sprüchen, mit großen Gebärden – nur so kannst du das machen.“

Quelle: Süddeutsche Zeitung

[Weiterlesen →]

→ Keine KommentareTags:

Auktionsrekord und Kunst aus Geschichte: Verarbeitung des 2. Weltkriegs

18. Mai 2016 von Matthias Klopp · Ausstellungen, Bekanntheit / Reputation, PR / Pressearbeit, Preis / Wert, Sammler

In diesen Tagen gehen zwei Kunstprojekte durch die Medien, die im wahrsten Sinne des Worte Geschichte „verarbeiten“:

Auktionsrekord: In New York wurde gerade eine Hitler-Skulptur für 17,2 Millionen Dollar versteigert

skulptur-auktion-ntv_200pxskulptur-auktion-spon_200px

[Weiterlesen →]

→ Keine KommentareTags:

Wie lege ich den besten Preis für meine Kunstwerke fest?
Teil 1: Vergleichen

1. März 2016 von Matthias Klopp · Preis / Wert

Preisfindung Kunst

Die Frage nach dem besten Preis für ihre Kunstwerke bereitet vielen Künstlern Kopfzerbrechen.

Bist Du zu billig, verdienst Du nichts daran und die Leute halten Dich vielleicht für einen uninteressanten Amateur. Setzt Du die Preise für Deine Kunst zu hoch an, kauft sie niemand. Gar nicht so einfach, da den richtigen Weg zu finden.

Es gibt unterschiedliche Ansätze, den besten Preis für Deine Kunstwerke zu finden. Dabei sind verschiedene Faktoren zu beachten. Denn wenn es um den Preis geht, gibt es immer zwei Seiten.

[Weiterlesen →]

→ Keine KommentareTags:

Putzfrauen-PR in der Kunst:
Ist eine Putzfrau besser als eine professionelle PR-Agentur?

9. Februar 2016 von Matthias Klopp · Kreativität, PR / Pressearbeit, Preis / Wert

Kunstwerk zerstört durch Putzfrau

(02.02.2016) Ein Kunstwerk, das zur kritischen Auseinandersetzung mit dem Thema Flucht auffordert, wurde zerstört. Die Putzfrau beförderte Teile des Kunstwerks in die Mülltonne. Romana Menze-Kuhn hat den Schaden nicht behoben, ihr Werk nicht repariert, sondern den Tatbestand der Müllentsorgung bewusst aufgenommen. (Quelle: Evangelische Kirche in Mannheim)

[Weiterlesen →]

→ Keine KommentareTags: