Tipps & Tricks zum Verkauf von Kunst

Ein Service für Künstler unserer Kunst Arbeitsgemeinschaft

Tipps & Tricks zum Verkauf von Kunst header image 2

Mit „kleiner“ Kunst zum Stadtgespräch

5. Dezember 2013 von Andrea Weber · Keine Kommentare · Bekanntheit / Reputation, PR / Pressearbeit, Werbung

oder: Die Provinzposse des Jahres 2013 Durch Provokation können Künstler sehr schnell bekannt werden. Ein Beleg für diese These ist das amüsante Beispiel der Kunstinstallation „Röschen Dorn“, die kürzlich in der Kleinstadt Wolfratshausen, im Münchner Süden für ordentlich Wirbel sorgte. „Röschen Dorn“ war eine Woche auf der Titelseite der Lokalzeitung, weil die Kunstinstallation die Kleinstadt […]

Wie kann ich den kompletten Artikel lesen?

Die Artikel in ganzer Länge können exklusiv nur Mitglieder der Kunst Arbeitsgemeinschaft lesen (bitte dazu zuerst im Mitgliederbereich einloggen und diese Seite dann nochmal aktualisieren und neu laden - gegebenenfalls mit der Tastaturkombination "Strg + F5" !).

» Hier finden Sie weitere Infos zur Mitgliedschaft,
um Ihre Kunst online zu verkaufen (30 Tage kostenlose Probezeit)

Tags:

Wir recherchieren und schreiben alle Artikel sorgfältig nach bestem Wissen und Gewissen. Dabei können wir für die genannten Informationen keine Gewähr übernehmen. Falls es ein Problem gibt oder Sie Fragen, Hinweise, Beschwerden oder Anregungen zu diesem Artikel haben, schicken Sie uns bitte eine » Nachricht, damit wir uns darum kümmern können.

Auch interessant für Dich?

Sammler in der Midlife-Crisis & der älteste Trick des Kunstbetriebs In diesem sehr kurzen Artikel  möchte ich Sie auf ein spannendes Fundstück hinweisen, dass ich kürzlich aufgestöbert hab...
An wen verkauft der reichste Künstler der Welt? Damien Hirst gilt als der reichste lebende Künstler unserer Zeit. Sein Vermögen wurde schon 2010 von der Sunday Time...
Kunst und Karriere – was sagen Galeristen? „Ausstellen und immer wieder ausstellen“ Andrea Weber im Gespräch mit Lia Schneider-Stöckl, Galeristin des Hollerhaus...
Kunst erfolgreich verkaufen: Fehlt den Künstlern das Verkäufer-Gen? Fakt ist: Das Gros der Künstler kann von der eigenen Kunst nicht leben. Sind Künstler daher schlechte Händler? Vermut...