Tipps & Tricks zum Verkauf von Kunst

Ein Service für Künstler unserer Kunst Arbeitsgemeinschaft

Tipps & Tricks zum Verkauf von Kunst header image 1

Reich und berühmt wie Picasso? Gehe diese 7 Schritte

5. Dezember 2019 von Matthias Klopp · Allgemeinheit, Bekanntheit / Reputation, Galerien / Galeristen, Präsentation, Preis / Wert, Sammler, Verkaufen, Werbung

Hand auf’s Herz:

Welcher Künstler wäre nicht gern auch schon zu Lebzeiten so berühmt und reich wie Picasso es war?

Picasso war ein künstlerisches Genie. Aber eben auch ein Genie des Marketings.

Dabei hat Picasso es auch in der Vermarktung seiner Person und seiner Kunst zur Meisterschaft gebracht. Er beherrschte sein künstlerisches Handwerk UND das Handwerk professionellen Marketings.

Die folgenden 7 Schritte ist er auf seinem Weg zum König des Kunstmarkts gegangen:

1. Schritt: Handwerk/Qualität: Als Genie geboren?
Was muss ein Künstler können und wie gut muss er sein?
– Wie ist Picasso zum Kunstgenie und KunstVERMARKTUNGSgenie geworden?

2. Schritt: Name: Vom Namen des Künstlers zur Marke
– Wie wichtig ist der richtige Künstlername?

3. Schritt: Nische/Positionierung: Einen Picasso erkennt man sofort
– Wie wird Deine Kunst unverwechselbar?

4. Schritt: Präsentation: Das Funkeln des Stars
Die Präsentation von Kunst und Künstler

5. Schritt: Preise: Der teuerste und reichste Künstler der Welt
– Wie Du die Preise nach oben treibst (und einen guten Schnitt machst)

6. Schritt: Verkaufen: Meister der modernen Selbstvermarktung
– Künstler als Bestseller oder die Kunst des Verkaufens

7. Schritt: Werbung: Picasso überall
– Wie Du Dich als Künstler ins Gespräch bringst

Sehen wir uns diese 7 Schritte einmal genauer an:

[Weiterlesen →]

→ Keine KommentareTags:

Kreativität Klima Fussball Kunst

16. September 2019 von Matthias Klopp · Kreativität, PR / Pressearbeit, Werbung

Hat die „kreative“ Überschrift Deine Aufmerksamkeit geweckt?

Für viele Menschen ist Kunst eng mit Kreativität verknüpft. Das Kunstwerk ist dann der Ausdruck des kreativen Schaffensprozesses des Künstlers.

Ein ungewöhnliches Kunstprojekt in Österreich, bei dem mitten in einem großen Fussballstadion ein Mischwald von aus- und hochgewachsenen Bäumen der schönsten europäischen Arten an die Stelle des Rasens gepflanzt wird, zeigt, wie (Kunst)Ideen entstehen:

[Weiterlesen →]

→ Keine KommentareTags:

Kunst, die Angst macht – und sich verkauft

4. Dezember 2018 von Matthias Klopp · Bekanntheit / Reputation, Kreativität, PR / Pressearbeit, Werbung

View this post on Instagram

🔦📷

A post shared by ODEITH (@odeith) on

„Kunst, die Angst macht?“ ist vielleicht nicht die passendste Überschrift für einen Artikel in der Weihnachtszeit. Aber der Titel passt zu den folgenden beiden Künstlern und seit wann hat sich die Kunst schon um Feiertage geschert?

Hier stellen wir Dir kurz zwei Künstler vor, die es schaffen, einem mit ihrer Kunst durchaus etwas Angst einzujagen:

[Weiterlesen →]

→ Keine KommentareTags:

„Ich male immer das gleiche Bild“ – Der Maler Jonas Burgert im Gespräch

23. April 2018 von Matthias Klopp · Ausstellungen, Bekanntheit / Reputation, Interviews

Jonas Burgert ist heute einer der erfolgreichsten deutschen Maler.

Doch das war nicht immer so bis sich sein Leben innerhalb von einer Woche komplett geändert hat, nachdem seine Kunstwerke auf einer Sammelausstellung in Berlin-Kreuzberg von einem Kurator entdeckt wurden.

Das war der Startschuss für eine der erfolgreichsten Künstlerkarrieren in Deutschland.

[Weiterlesen →]

→ Keine KommentareTags:

SERIE: Künstler in den Medien Teil 1 – Unperfekt, provokant und zündend

23. März 2018 von Matthias Klopp · Bekanntheit / Reputation, PR / Pressearbeit, Werbung

In unserer Serie „Künstler in den Medien“ zeigen wir Beispiele von Künstlern und Kunstwerken, die es in die Medien geschafft haben.

Manche Beispiele mögen Dir einfach eine künstlerische Inspiration sein oder Dich ein wenig unterhalten.

Andere Beispiele bringen Dich vielleicht auch auf eine eigene Idee für ein Kunstwerk, über das dann in den Medien berichtet wird?

[Weiterlesen →]

→ Keine KommentareTags:

Schutz vor geistigen Kunstdieben – Urheberrecht für bildende Künstler

21. Februar 2018 von Matthias Klopp · Kreativität, Rechtliches

 

Wenn ich mein Kunstwerk online ausstelle, kann es dann „geklaut“ werden?

Was kann ich überhaupt tun, wenn jemand mein Kunstwerk einfach kopiert?

Die Angst vor dem „geistigen“ Kunstdiebstahl treibt viele Künstler um. Dabei gibt es ein Recht, das ganz auf der Seite der Künstler steht und das sogar nach dem Kauf: Das Urheberrecht.

Auch das genaue Gegenteil beschäftigt viele Künstler: Darf ich die Idee eines Kunstwerks übernehmen? Nirgends wird so viel geklaut wie in der Kunst, oder?

Wir haben einige Informationen mit Antworten auf diese Fragen zusammengetragen.

[Weiterlesen →]

→ Keine KommentareTags:

Als Künstler berühmt werden? Wir haben Google gefragt

25. Januar 2018 von Matthias Klopp · Bekanntheit / Reputation, Werbung

„Kannst Du das nicht mal im Internet nachgucken?“, sagte eine ältere Bekannte einmal zu mir. „Wie ‚im Internet nachgucken‘?“, entgegnete ich. „Na, die Irmel hat gesagt, im Internet steht alles.“

So oder so ähnlich haben das sicher im Gepräch über das Internet mit Menschen, die sich damit nicht auskennen, schon viele erlebt. Im Internet steht auch wirklich eine ganze Menge.

Da wir immer wieder gefragt werden, „Wie werde ich als Künstler berühmt?“, haben auch wir einmal das Internet befragt und einfach „als Künstler berühmt werden“ bei Google eingegeben.

Und tatsächlich: Dort lässt sich einiges zu dem Thema „als künstler berühmt werden“ finden. [Weiterlesen →]

→ Keine KommentareTags:

(Frohe) Weihnachts-Kunst oder was Künstler zu Weihnachten so treiben

24. Dezember 2017 von Matthias Klopp · PR / Pressearbeit, Werbung

Künstler und Weihnachten

Kein Weihnachtsfest ohne Kunst

Es gibt weder Fotos vom Christkind noch vom Weihnachtsmann, aber beide wurden und werden in unzähligen Werken gemalt. Ob als Postkarte, Weihnachtskalender oder Kunstwerke im Museum, es gibt kein Weihnachtsfest ohne Kunst. Unser „Bild“ von Weihnachten wird und wurde geprägt von Kunstwerken (hier eine kleine Auswahl von Kunstwerken, die unser Bild Weihnachten wiedergeben).

Aber auch darüber hinaus nutzen Künstler das Weihnachtsfest als Inspiration für ihre Kunst. Und einige erregen damit auch die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit.

Hier ein paar Beispiele: [Weiterlesen →]

→ Keine KommentareTags:

Hältst Du Dein Schild hoch? Nur wer mitspielt, kann auch gewinnen

13. Juni 2017 von Matthias Klopp · Bekanntheit / Reputation, Kreativität, Werbung

Stell Dir vor, Du gehst zu einem Konzert und dann bittet Dich Dein Idol, der Superstar, plötzlich auf die Bühne, um mit ihm zusammen Deinen Lieblingssong zu spielen.

Plötzlich? Naja, so richtig „plötzlich“ war es in dem Fall des 19-jährigen Coldplay-Fans Ferdinand Schwartz dann doch nicht: [Weiterlesen →]

→ Keine KommentareTags:

Tipp: Fotos von Kunstwerken schnell und einfach optimieren mit dieser kostenlosen Software

26. April 2017 von Matthias Klopp · Allgemeinheit, Kunst Arbeitsgemeinschaft, Online / Internet, Präsentation

Nichts ruiniert ein Kunstwerk im Internet schneller als ein schlechtes Foto.

Kunstwerke werden im Internet durch Fotos präsentiert. Ist das Foto nicht optimal, dann leidet auch der Eindruck des Kunstwerks. Da stecken manche Künstler Stunde um Stunde um Stunde voller Leidenschaft in ihre Kunstwerke und dann wird davon ein Foto gemacht, das manchmal fast aussieht, als will da jemand eine alte Stehlampe bei ebay versteigern.

Künstler sind in der Regel keine Fotografen, das ist klar. Aber trotzdem ist das doch sehr schade.

Vor allem, weil es jeder relativ einfach besser machen kann.

[Weiterlesen →]

→ Keine KommentareTags: