Wie Künstler erfolgreich ihre Kunst verkaufen

Kunst Arbeitsgemeinschaft

Erreichbarkeit & Kaufabwicklung beim Online-Verkauf

Wer seine Anfragen und Auktionen schnell und professionell abwickelt, der verkauft natürlich auch mehr. Nun ist das Internet für viele ein ganz neues und ungewohntes Verkaufsmedium. Daher hier ein paar Tipps wie Sie sich bei den Punkten Erreichbarkeit und Kaufabwicklung professionell verhalten:

Fall 1: Ein Käufer ersteigert Ihr Werk oder schickt Ihnen eine Anfrage

In letzter Zeit ist es leider immer wieder vorgekommen, dass sich Käufer, die ein Werk ersteigert oder eine Anfrage an einen Künstler gesendet hatten, sich an uns gewendet haben, weil der Künstler sich nicht meldete.

Bitte denken Sie daran, dass Sie Ihre E-mails regelmäßig, d.h. mindestens alls zwei Tage abrufen!

Genauso wie Sie sicherlich gerne schnell bezahlt werden wollen, will ein Käufer auch schnell eine Antwort auf seine Anfrage oder das Kunstwerk zugeschickt bekommen. Beantworten Sie Ihre Anfragen schnell und professionell, dann erhöhen Sie auch Ihre Chancen für den Verkauf.

TIPP: Wenn Sie einmal nicht Ihre E-mails abrufen können, weil Sie krank oder verreist sind, dann lassen Sie Ihre E-mails von einem Freund abrufen oder ändern Sie Ihre E-mail-Adresse bei uns auf die des Freundes für diesen Zeitraum.

Fall 2: Ein Käufer ersteigert Ihr Werk und meldet sich nicht

Leider ist es auch vorgekommen, dass Käufer nachdem sie ein Kunstwerk ersteigert hatten, einige Zeit nicht auf E-mails der Künstler reagiert haben. Soweit ich weiß, ist am Ende immer alles glatt gegangen, trotzdem ist so eine Situation natürlich unangenehm.

Hier eine Empfehlung wie Sie sich verhalten sollten:

1. Schicken Sie dem Künstler sofort nach dem Ende der Auktion eine E-mail, in der Sie das weitere Vorgehen und die Kaufabwicklung vorschlagen.

2. Warten Sie 2-3 Werktage ab, ob der Käufer antwortet (Samstag und Sonntag zählen dabei nicht).

3. Falls der Käufer nicht antwortet, versuchen Sie über die Auskunft seine Telefonnummer herauszubekommen und rufen Sie ihn an, um die Angelegenheit zu klären. Falls Sie die Telefonnummer nicht herausfinden können, schicken Sie ihm noch eine E-mail und fragen nochmal höflich nach.

4. Wenn sich der Käufer 10 Tage nach der Auktion immer noch nicht bei Ihnen gemeldet hat, benachrichtigen Sie uns, wir versuchen dann, Ihnen weiterzuhelfen.

Bitte denken Sie daran, dass es viele plausible Gründe geben kann, warum sich der Käufer nicht meldet. Vielleicht funktioniert sein E-mail-Account aus technischen Gründen gerade nicht oder er ist erkrankt. Deshalb bleiben Sie bitte immer höflich.

Wir recherchieren und schreiben alle Artikel sorgfältig nach bestem Wissen und Gewissen. Dabei können wir für die genannten Informationen keine Gewähr übernehmen. Bei rechtlichen Fragen und in wichtigen Fällen wende Dich bitte an einen entsprechenden Fachanwalt oder Experten. Falls es ein Problem gibt oder Du Fragen, Hinweise, Beschwerden oder Anregungen zu diesem Artikel hast, schick uns bitte eine » Nachricht, damit wir uns darum kümmern können.

Schreibe eine Antwort