Tipps & Tricks zum Verkauf von Kunst

Ein Service für Künstler unserer Kunst Arbeitsgemeinschaft

Tipps & Tricks zum Verkauf von Kunst header image 2

Sichere Bezahlung durch einen Treundhandservice

17. März 2012 von Matthias Klopp · Keine Kommentare · Kunst Arbeitsgemeinschaft

Je mehr Kunstwerke verkauft werden, desto wichtiger wird auch die sichere Abwicklung der Verkäufe. Daher habe ich einen Tipp für Sie: Nutzen Sie einen Treuhandservice für die Bezahlung. Ein Treuhandservice funktioniert folgendermaßen: Der Käufer überweist den Kaufbetrag für ein Kunstwerk an den Treuhänder als unabhängige dritte Partei. Das Geld wird erst dann an den Verkäufer […]

Wie kann ich den kompletten Artikel lesen?

Die Artikel in ganzer Länge können exklusiv nur Mitglieder der Kunst Arbeitsgemeinschaft lesen (bitte dazu zuerst im Mitgliederbereich einloggen und diese Seite dann nochmal aktualisieren und neu laden - gegebenenfalls mit der Tastaturkombination "Strg + F5" !).

» Hier finden Sie weitere Infos zur Mitgliedschaft,
um Ihre Kunst online zu verkaufen (30 Tage kostenlose Probezeit)

Tags:

Wir recherchieren und schreiben alle Artikel sorgfältig nach bestem Wissen und Gewissen. Dabei können wir für die genannten Informationen keine Gewähr übernehmen. Falls es ein Problem gibt oder Sie Fragen, Hinweise, Beschwerden oder Anregungen zu diesem Artikel haben, schicken Sie uns bitte eine » Nachricht, damit wir uns darum kümmern können.

Auch interessant für Dich?

Wie Sie unter Ihrem Künstlernamen in den Suchmaschinen gefunden werden Das Internet wird immer mehr zur ersten Anlaufstelle, wenn man Informationen über einen Menschen sucht. Das gilt natürli...
Weihnachstzeit ist Ich-brauche-Geschenke-Zeit ist Kunst-Verkaufen-Zeit Man mag zum Fest der Liebe stehen wie man will, die meisten Menschen brauchen Geschenke, um den Platz unter dem Tannenba...
Wie setze ich den Preis für mein Kunstwerk fest? - Tipps zur Preisfindung für Künstler - Kunst und Kommerz - ein Widerspruch? Der kommerzielle Verkauf von Kunst wi...
Wo ist die Preisangabe versteckt? oder: Besser Kunst verkaufen im Internet Vor einiger Zeit erhielt ich folgende E-mail von einem Kunstinteressenten mit dem Betreff "Wo ist die Preisangabe verste...