Tipps & Tricks zum Verkauf von Kunst

Ein Service für Künstler unserer Kunst Arbeitsgemeinschaft

Tipps & Tricks zum Verkauf von Kunst header image 2

Als Künstler berühmt werden? Wir haben Google gefragt

25. Januar 2018 von Matthias Klopp · Keine Kommentare · Bekanntheit / Reputation, Werbung

„Kannst Du das nicht mal im Internet nachgucken?“, sagte eine ältere Bekannte einmal zu mir. „Wie ‚im Internet nachgucken‘?“, entgegnete ich. „Na, die Irmel hat gesagt, im Internet steht alles.“ So oder so ähnlich haben das sicher im Gepräch über das Internet mit Menschen, die sich damit nicht auskennen, schon viele erlebt. Im Internet steht […]

Wie kann ich den kompletten Artikel lesen?

Die Artikel in ganzer Länge können exklusiv nur Mitglieder der Kunst Arbeitsgemeinschaft lesen (bitte dazu zuerst im Mitgliederbereich einloggen und diese Seite dann nochmal aktualisieren und neu laden - gegebenenfalls mit der Tastaturkombination "Strg + F5" !).

» Hier finden Sie weitere Infos zur Mitgliedschaft,
um Ihre Kunst online zu verkaufen (30 Tage kostenlose Probezeit)

Tags:

Wir recherchieren und schreiben alle Artikel sorgfältig nach bestem Wissen und Gewissen. Dabei können wir für die genannten Informationen keine Gewähr übernehmen. Falls es ein Problem gibt oder Sie Fragen, Hinweise, Beschwerden oder Anregungen zu diesem Artikel haben, schicken Sie uns bitte eine » Nachricht, damit wir uns darum kümmern können.

Auch interessant für Dich?

Wieder Banksy? Mit öffentlicher Kunst zu öffentlicher Aufmerksamkeit Das Rezept eines der berühmtesten Künstler unserer Zeit, dessen richtigen Namen keiner kennt Der englische Street-Art...
Ein Win-Win-Projekt für Künstler und Geschäftsleute Die Wolfratshauser Kunstmeile Andrea Weber im Gespräch mit dem Galeristen John Schille Um regionalen Künstlern ein...
17-jähriger Maler stellt in Hamburg, London und Miami aus Leon Löwentraut ist noch nicht volljährig, aber die Kunstszene reißt sich um seine Werke. Galeristen in Hamburg, Lon...
Ein echter Druntergucker: Unter Katzen – also Katzen von unten © Andrius Burba Es ist eine von diesen Ideen, die Du siehst und dann denkst: Faszinierend und faszinierend simpel die ...