Tipps & Tricks zum Verkauf von Kunst

Ein Service für Künstler unserer Kunst Arbeitsgemeinschaft

Tipps & Tricks zum Verkauf von Kunst header image 2

Internet Marketing Basis: Geben Sie überall Ihre Website(s) mit an?

12. Juni 2012 von Matthias Klopp · Keine Kommentare · Online / Internet, Werbung

Diesen Tipp habe ich schon vor Jahren veröffentlicht, aber er ist und bleibt beim Internet Marketing für Künstler nun mal der grundlegendste von allen: Einige von Ihnen mögen jetzt gähnen, aber es scheint sich doch noch nicht überall in der Kunstwelt herumgesprochen zu haben: Die meisten Menschen gehen gerne zuerst auf die Website des Anbieters […]

Wie kann ich den kompletten Artikel lesen?

Die Artikel in ganzer Länge können exklusiv nur Mitglieder der Kunst Arbeitsgemeinschaft lesen (bitte dazu zuerst im Mitgliederbereich einloggen und diese Seite dann nochmal aktualisieren und neu laden - gegebenenfalls mit der Tastaturkombination "Strg + F5" !).

» Hier finden Sie weitere Infos zur Mitgliedschaft,
um Ihre Kunst online zu verkaufen (30 Tage kostenlose Probezeit)

Tags:

Wir recherchieren und schreiben alle Artikel sorgfältig nach bestem Wissen und Gewissen. Dabei können wir für die genannten Informationen keine Gewähr übernehmen. Falls es ein Problem gibt oder Sie Fragen, Hinweise, Beschwerden oder Anregungen zu diesem Artikel haben, schicken Sie uns bitte eine » Nachricht, damit wir uns darum kümmern können.

Auch interessant für Dich?

Wie sich Künstler richtig ins Medienbild setzen Was macht ein Foto zu einem guten Pressefoto? Journalistentipp Teil 3: Das Pressefoto "Ein Bild sagt mehr als tau...
Hältst Du Dein Schild hoch? Nur wer mitspielt, kann auch gewinnen Stell Dir vor, Du gehst zu einem Konzert und dann bittet Dich Dein Idol, der Superstar, plötzlich auf die Bühne, um mit ...
An wen verkauft der reichste Künstler der Welt? Damien Hirst gilt als der reichste lebende Künstler unserer Zeit. Sein Vermögen wurde schon 2010 von der Sunday Time...
Es geht doch: Kunst im öffentlichen Raum mit Bürgerbeteiligung Nachdem Andrea Weber letzte Woche einen kritischen Artikel über öffentliche Aktionen von Künstlern geschrieben hat, woll...