Tipps & Tricks zum Verkauf von Kunst

Ein Service für Künstler unserer Kunst Arbeitsgemeinschaft

Tipps & Tricks zum Verkauf von Kunst header image 2

Miniwelten am Wegesrand: Spuren, die zum Künstler führen

7. Juni 2009 von Andrea Weber · Keine Kommentare · Ausstellungen, Bekanntheit / Reputation, PR / Pressearbeit, Werbung

Der Britische Fotograf und Street-Artist Slinkachu braucht für seine Kunst keine renommierten Ausstellungsräume und kein Geld für teure Promotion. Er geht einfach los und setzt seine Miniaturen in Londons Innenstadt aus. „Slinky“ nennen ihn inzwischen seine Fans. Unter dem Titel „Kleine Leute in der großen Stadt“  baut Slinkachu Miniwelten mit winzigen Plastikmenschen im Maßstab 1:87 […]

Wie kann ich den kompletten Artikel lesen?

Die Artikel in ganzer Länge können exklusiv nur Mitglieder der Kunst Arbeitsgemeinschaft lesen (bitte dazu zuerst im Mitgliederbereich einloggen und diese Seite dann nochmal aktualisieren und neu laden - gegebenenfalls mit der Tastaturkombination "Strg + F5" !).

» Hier finden Sie weitere Infos zur Mitgliedschaft,
um Ihre Kunst online zu verkaufen (30 Tage kostenlose Probezeit)

Tags:

Wir recherchieren und schreiben alle Artikel sorgfältig nach bestem Wissen und Gewissen. Dabei können wir für die genannten Informationen keine Gewähr übernehmen. Falls es ein Problem gibt oder Sie Fragen, Hinweise, Beschwerden oder Anregungen zu diesem Artikel haben, schicken Sie uns bitte eine » Nachricht, damit wir uns darum kümmern können.