Wie Künstler erfolgreich ihre Kunst verkaufen

Bekanntheit / Reputation, Kreativität, Online / Internet, Organisation, PR / Pressearbeit, Werbung

Was passiert, wenn Kunst von Können kommt und auf eine gute Idee trifft

Welpen unter Wasser

© Seth Casteel

Warum bleiben manche Kunstwerke im Gedächtnis haften und erregen Aufmerksamkeit?

Der amerikanische Künstler Michael Grab schichtet Steine aufeinander. Er arbeitet überall dort, wo es Felsen gibt. Jeden Tag. Und seine Steinsäulen halten nur durch die Schwerkraft. Das Ergebnis sind faszinierende Steinskulpturen, die man kaum glauben kann.

Steinskulpturen

Kunst, die von Können kommt,
macht keiner so schnell nach

Sieh Dir die Steinskulpturen von Micheal Grab an und versuch einmal, auch nur 3 Steine so übereinander zu stapeln, dass sie stehen bleiben. Es klappt nicht?

Kein Wunder, Michael Grab macht das jeden Tag, bis zu 60 Stunden die Woche. Diese Kunst kommt von Können und das macht ihm eben keiner so leicht nach.

Wenn Können sich mit einer neuen Idee vereint, entsteht einzigartige Kunst

Hippie_500

© Seth Casteel

 

12 Wochen alte Hundewelpen sind ein dankbares Fotomotiv, denn Hundewelpen sind einfach süß. Das ist keine große Kunst. Aber Fotos von jungen Hunden unter Wasser – das ist schon etwas anderes. Der US-Fotograf Seth Casteel ist monatelang in Swimmingpools abgetaucht und hat Tausende von Fotos von Welpen unter Wasser gemacht. Und das ist etwas, das ich so noch nie gesehen hatte.

Kunstwerke, die ich vorher noch nie so gesehen hatte… Damit kommen wir zu dem Punkt, an dem Kunst Aufmerksamkeit erregt und bekommt:

Beide Künstler beherrschen ihr Handwerk, der eine kann kann große Steine übereinander stapeln und hat ein Auge für Skulpturen in der Landschaft. Der andere beherrscht die Technik und die Komposition, faszinierende Unterwasseraufnahmen zu machen.

2012-1045

Aber in beiden Fällen entsteht ungewöhnliche und einzigartige Kunst erst dann, wenn dieses Können auf eine gute Idee trifft. Skulpturen aus Stein gibt es schon lange, aber große Skulpturen aufeinander gestapelter Steine, die nur durch die Schwerkraft halten und in der Landschaft stehen? Fotos von Hundewelpen gibt es zuhauf, aber herausragende Fotos von Hundewelpen unter Wasser?

Beide Ideen sind neu und in beiden Fällen mit Können professionell umgesetzt. So entsteht einzigartige Kunst, die Aufmerksamkeit erregt.

Erstaunlicherweise habe ich mich beim Betrachter mancher Werke beider Künstler gefragt, ob diese echt sind oder ein Trick. Wenn Kunstwerke so ungewöhnlich sind, dass wir es kaum glauben können, dann ist das schon faszinierend.

Wenn Du der erste bist, dann sind alle anderen nur noch Deine Nachahmer

2013-1597

Beide Künstler haben sich ihre eigene kleine Nische in der Kunstwelt geschaffen. Und weißt Du, was noch schön ist, wenn Du mit ungewöhnlicher Kunst bekannt wirst? Diese Idee gehört quasi Dir als Künstler. Alle anderen, die so etwas ähnliches dann auch machen, machen Dich einfach nur nach. Sie kopieren Dich (was ja auch als schönes Kompliment gesehen werden kann). Eine neue Kategorie in der Kunst schaffen und dann besitzen, indem man damit bekannt wird. Das ist etwas, das alle bekannten Künstler erreicht haben.

Bekannte Künstler verbinden fast immer Können mit guten, neuen Ideen. Wenn Du beides beherrscht, dann wird Deine Kunst auch Aufmerksamkeit erregen und Deine Werke werden in den Köpfen der Menschen haften bleiben.

Wie kommst Du auf solche Ideen?

Welpen_500

„Buster ist ein sechs Jahre alter Cavalier King Charles Spaniel. Der Haustierfotograf Casteel wollte ihn im Jahr 2010 in Kalifornien ablichten. Doch der Hund hatte andere Pläne: Immer wieder stupste er einen Tennisball in einen Swimmingpool und tauchte hinterher. Casteel besorgte sich eine Unterwasserkamera und fotografierte, wie Buster nach dem Ball schnappte. Ein kleines neues Foto-Genre war geboren: Hunde unter Wasser.“
Quelle: http://www.spiegel.de/panorama/seth-casteel-fotografiert-hunde-unter-wasser-a-863154.html

 

Wie sagte Picasso doch?

„Ich suche nicht, ich finde.“

Also Augen auf, die Welt steckt voller Inspirationen für neue Ideen!

 

2012-1050

ANMERKUNG: PROFESSIONELLE Künstler, deren Bilder in den Medien gezeigt werden

In diesem Artikel verwende ich Fotos beider Künstler. Der Steinkünstler Michael Grab gibt auf seiner Website eine klare Auskunft unter welchen Umständen und wie genau seine Fotos verwendet werden dürfen. Den Fotografen Seth Casteel habe ich per E-mail angefragt und er hat mir innerhalb von 25 Minuten geantwortet und meine Anfrage an seinen deutschen Verlag weitergeleitet, deren Mitarbeiterin mich 15 Minuten später gefragt hat, welche Fotos ich denn gerne hätte. In beiden Fällen eine Professionalität und sicher etwas, von dem jeder Künstler etwas lernen kann: Je leichter Du es Journalisten und Medien machst, Bilder von der zu verwenden und zu veröffentlichen, desto eher werden sie dies auch tun.

Gracie_500

© Seth Casteel

 

Weitere Links und Informationen:

Steinskulpturen von Michael Grab:

Website von Michael Grab:
http://www.gravityglue.com

Spiegel-Artikel und Fotostrecke:
http://www.spiegel.de/reise/aktuell/michael-grab-gravity-glue-skulpturen-aus-stein-a-985638.html

http://www.spiegel.de/fotostrecke/landart-kuenstler-michael-grab-macht-skulpturen-aus-stein-fotostrecke-118674.html

 

Hunde unter Wasser von Seth Casteel:

Website von Seth Casteel:
http://littlefriendsphoto.com

Buch „Hunde unter Wasser“ bei Amazon:
http://www.amazon.de/gp/product/3868832807

Spiegel-Artikel und Fotostrecke:
http://www.spiegel.de/panorama/welpen-unter-wasser-fotograf-seth-casteel-mit-neuem-buch-ueber-hunde-a-988086.html

http://www.spiegel.de/fotostrecke/welpen-unter-wasser-fotograf-seth-casteel-mit-neuem-buch-ueber-hunde-fotostrecke-118016-9.html


Fotoquellen:

Welpen unter Wasser: © Münchner Verlagsgruppe GmbH
https://www.m-vg.de/riva/shop/article/3318-welpen-unter-wasser/

Steinskulpturen: © Michael Grab
http://www.gravityglue.com

 

Wir recherchieren und schreiben alle Artikel sorgfältig nach bestem Wissen und Gewissen. Dabei können wir für die genannten Informationen keine Gewähr übernehmen. Bei rechtlichen Fragen und in wichtigen Fällen wende Dich bitte an einen entsprechenden Fachanwalt oder Experten. Falls es ein Problem gibt oder Du Fragen, Hinweise, Beschwerden oder Anregungen zu diesem Artikel hast, schick uns bitte eine » Nachricht, damit wir uns darum kümmern können.

Neue Artikel & Tipps frei Haus!

* Kostenlos & jederzeit abbestellbar. Wir senden keinen Spam! Durch das Abonnieren wird unsere Datenschutzerklärung akzeptiert.

Schreibe eine Antwort