Tipps & Tricks zum Verkauf von Kunst

Ein Service für Künstler unserer Kunst Arbeitsgemeinschaft

Tipps & Tricks zum Verkauf von Kunst header image 2

Was ist mit Steuern, Gewerbeanmeldung & Co., wenn ich meine Kunst verkaufe?

22. November 2016 von Matthias Klopp · Keine Kommentare · Rechtliches

Das erste eigene Kunstwerk zu verkaufen ist für den Künstler ein freudiges Ereignis und meistens – trotz möglichem Trennungschmerz vom Kunstwerk – mit wohlverdientem Stolz verbunden. Neben dem guten Gefühl, mit der eigenen Kunst Geld verdient zu haben, tauchen aber auch schnell einige Fragen auf, die weniger Freude verbreiten: Muss ich als Künstler ein Gewerbe […]

Wie kann ich den kompletten Artikel lesen?

Die Artikel in ganzer Länge können exklusiv nur Mitglieder der Kunst Arbeitsgemeinschaft lesen (bitte dazu zuerst im Mitgliederbereich einloggen und diese Seite dann nochmal aktualisieren und neu laden - gegebenenfalls mit der Tastaturkombination "Strg + F5" !).

» Hier finden Sie weitere Infos zur Mitgliedschaft,
um Ihre Kunst online zu verkaufen (30 Tage kostenlose Probezeit)

Tags:

Wir recherchieren und schreiben alle Artikel sorgfältig nach bestem Wissen und Gewissen. Dabei können wir für die genannten Informationen keine Gewähr übernehmen. Falls es ein Problem gibt oder Sie Fragen, Hinweise, Beschwerden oder Anregungen zu diesem Artikel haben, schicken Sie uns bitte eine » Nachricht, damit wir uns darum kümmern können.

Auch interessant für Dich?

Wieder Banksy? Mit öffentlicher Kunst zu öffentlicher Aufmerksamkeit Das Rezept eines der berühmtesten Künstler unserer Zeit, dessen richtigen Namen keiner kennt Der englische Street-Art...
Eine seriöse Galerie? Schwarze Schafe und Bauernfänger im Kunstmarkt Eine Ausstellung in New York? Eine Kunstmesse in London? Ein Kunstwettbewerb in Italien? Und zu allem wirst DU ...
Der Ausstellungsvertrag – Musterverträge für Künstler Die Ausstellung gehört zum Künstlerleben. Mit der Ausstellung seiner Werke präsentiert sich der Künstler der Kunstwe...
Der Vertrag mit einer Galerie Teil 4: Verträge und Vereinbarungen mit einer Galerie Es gibt ja Galeristen, die behaupten, das Menschliche sei neb...