Wie Künstler erfolgreich ihre Kunst verkaufen

Interviews, PR / Pressearbeit, Präsentation

Helfen und Präsentieren:
Die Macht der Fotos und der Kunst

Am Ende der Jagdsaison werden in Spanien jedes Jahr Zehntausende Hunde getötet – oder ausgesetzt. Martin Usborne hat sie in andalusischen Auffangstationen fotografiert. Ein Gespräch über grausame Traditionen und überforderte Helfer.

Quelle: Jagdhunde in Spanien: Fotograf zeigt ausgemusterte Tiere – SPIEGEL ONLINE | Foto: © Martin Usborne mit Erlaubnis des Kehrer Verlags

Der Fotograf Martin Usborne hätte einfach das Leid der getöteten Hunde direkt abbilden können: Wie die Hunde getötet werden, ihre Wunden, ihre Leichen. Er hat es nicht getan, sondern er hat die überlebenden Hunde, die ausgesetzten und die gequälten Hunde im Stile des Malers Velásquez fotografiert:

Er hat in Andalusien gearbeitet, als diese Hunde noch als Statussymbol galten. Ich wollte das Drama dokumentieren, ohne es zu direkt zu zeigen.

Damit hat Martin Usborne bewußt nicht dokumentarische Fotos, sondern den Weg der Kunst gewählt, um auf dieses Problem aufmerksam zu machen.

Sein Projekt zeigt zum Einen die Macht der Fotos, aber auch die Kraft der Kunst Themen aufzugreifen, die die Gesellschaft betreffen, in der wir leben.

Where_Hunting_Dogs_Rest_2

Martin Usborne:
Where Hunting Dogs Rest
Kehrer Verlag;
108 Seiten; 39,90 Euro.

 

___

TIPP: Kunstwerke optimal fotografieren

Fotos sind nicht nur als Kunstwerk selbst wichtig in der Kunst, sondern gerade auch im Internet. Dort zeigen Künstler immer ein FOTO ihres Kunstwerks. Daher ist es wichtig, dass diese Fotos Deine Kunstwerke auch professionell präsentieren.

Hier sind einige Tipps zum Fotografieren von Kunstwerken:

Ist es nicht schade, wenn die Kraft des Kunstwerks durch ein schlechtes Foto davon geschwächt wird?

Mehr im Internet über Martin Usborne und die Hunde in Spanien:

 

Wir recherchieren und schreiben alle Artikel sorgfältig nach bestem Wissen und Gewissen. Dabei können wir für die genannten Informationen keine Gewähr übernehmen. Bei rechtlichen Fragen und in wichtigen Fällen wende Dich bitte an einen entsprechenden Fachanwalt oder Experten. Falls es ein Problem gibt oder Du Fragen, Hinweise, Beschwerden oder Anregungen zu diesem Artikel hast, schick uns bitte eine » Nachricht, damit wir uns darum kümmern können.

Schreibe eine Antwort