Tipps & Tricks zum Verkauf von Kunst

Ein Service für Künstler unserer Kunst Arbeitsgemeinschaft

Tipps & Tricks zum Verkauf von Kunst header image 2

Wo ist die Preisangabe versteckt?

27. März 2009 von Matthias Klopp · 5 Kommentare · Preis / Wert, Verkaufen

oder: Besser Kunst verkaufen im Internet Vor einiger Zeit erhielt ich folgende E-mail von einem Kunstinteressenten mit dem Betreff „Wo ist die Preisangabe versteckt?“: „Sehr geehrte Damen und Herren, warum gibt es zu den Bildern keine Preisangaben? Wo oder wie kann man diese erfragen? Wäre es nicht besser, wenn die Preisangabe direkt bei der Bildbeschreibung […]

Wie kann ich den kompletten Artikel lesen?

Die Artikel in ganzer Länge können exklusiv nur Mitglieder der Kunst Arbeitsgemeinschaft lesen (bitte dazu zuerst im Mitgliederbereich einloggen und diese Seite dann nochmal aktualisieren und neu laden - gegebenenfalls mit der Tastaturkombination "Strg + F5" !).

» Hier finden Sie weitere Infos zur Mitgliedschaft,
um Ihre Kunst online zu verkaufen (30 Tage kostenlose Probezeit)

Tags:

Wir recherchieren und schreiben alle Artikel sorgfältig nach bestem Wissen und Gewissen. Dabei können wir für die genannten Informationen keine Gewähr übernehmen. Falls es ein Problem gibt oder Sie Fragen, Hinweise, Beschwerden oder Anregungen zu diesem Artikel haben, schicken Sie uns bitte eine » Nachricht, damit wir uns darum kümmern können.

Auch interessant für Dich?

Auktionsrekord und Kunst aus Geschichte: Verarbeitung des 2. Weltkriegs In diesen Tagen gehen zwei Kunstprojekte durch die Medien, die im wahrsten Sinne des Worte Geschichte "verarbeiten": Au...
Das Signieren Ihres Werks – die Künstler-Signatur Natürlich ist Ihre Signatur eine sehr persönliche Sache, aber sie sollte zum Stil Ihrer Arbeit passen. Wenn Sie beispiel...
Putzfrauen-PR in der Kunst: Ist eine Putzfrau besser als eine professionelle PR-Agentur? (02.02.2016) Ein Kunstwerk, das zur kritischen Auseinandersetzung mit dem Thema Flucht auffordert, wurde zerstört. Die...
Der Vertrag mit einer Galerie Teil 4: Verträge und Vereinbarungen mit einer Galerie Es gibt ja Galeristen, die behaupten, das Menschliche sei neb...